Haardorf und Mühlham

Werner Winnerl ist Vereinsmeister

Osterhofener Zeitung 30.11.2011

Jahresabschluss der Reservistenkameradschaft mit Siegerehrung

Haardorf/Aicha. In ihres Jahresabschlussfeier hat die Reservistenkameradschaft am Samstag im Vereinslokal Knöckl die Höhepunkte des zurückliegenden Jahres nochmals Revue passieren lassen. Der Siegerehrung der Vereinsmeisterschaft im Kleinkaliberschießen wurde dabei besonderes Interesse beigemessen. Auf dem Siegerpodest stand erneut Werner Winnerl: Seine 86 geschossenen Ringe bedeuteten Platz 1. Die besonderen Grüße des Vorsitzenden Günther Zauner galten dem Bezirksvorsitzenden Josef Schmid. In seiner Rückschau erinnerte Zauner an das gut besuchte Weinfest zum Reblausausschank in der Laube beim Knöcklwirt, die Kriegsgräbersammlung an Allerheiligen und die Vereinsmeisterschaft im Kleinkaliberschießen die in Verbindung mit einem Pokalschießen gegen eine Kameradschaftsbund- Auswahl aus Oftering bei Linz auf der RK-KK Anlage in Künzing ausgetragen wurde. Der Vergleichskampf war Sache der heimischen Schützen und hatte Erwin Fredl als Sieger. Die im Anschluss an die Pokalpreisvergabe durchgeführte Vereinsmeisterschaft rief 13 RK -chützen an die Stände. Platz 1 sicherte sich Werner Winnerl mit 86 Ringen. Manuel Schäffer belegte mit 84 Ringen Platz 2 und Josef Schmid mit 78 Ringen Rang 3. Es folgten Kurt Schäffer (77 R.), Stefan Harass (75 R.) und Josef Zauner (74 R.). Vorgestellt hat Zauner auch das Jahresprogramm 2012, das am 2. Februar mit der Monatsversammlung im Vereinslokal seinen Anfang nimmt und mit der Jahreshauptversammlung am 10. März seine Fortführung findet. − as

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.