Haardorf und Mühlham

Lustiges Er- und Sie-Kegeln

Osterhofen 5. März 2019 – Deggendorfer Zeitung

18 Paare beteiligten sich an der Traditionsveranstaltung des TKC

Haardorf. Der Tischkegelclub Haardorf hat am Faschingssamstag das traditionelle Er- und Sie-Kegeln im Vereinslokal Knöckl veranstaltet. Es beteiligten sich insgesamt 18 Paare. Nicht für jeden war ein Schnapserl vorher das richtige Zielwasser. Alle Neune waren eine Seltenheit, ein Stier kam schon öfters vor. Gott-sei-Dank sah der Schreiber nicht jedes Anwandeln. Nach spannenden Kämpfen standen die Sieger-Paare fest. Christian und Beate Knöckl siegten mit 127 Holz vor Ludwig Fröschl jun. mit Melanie Weber (126), Erhard und Christa Knöckl (124), Martin und Marille Apfelbeck (124), Tom Obermeier und Maria Weigl (123), Hans und Marion Obermeier (122), Hermann Unverdorben mit Sabrina (122), Mike und Barbara Wagner (121), Alois Halser mit Gabi Herzele (119) und Lukas Halser mit Christoph Gögl (119). Alle Teilnehmerinnen konnten sich ein Blumenpräsent aus einer großen Auswahl wie Orchideen, Gummibaum, Efeu, Frühlingsblumenarrangement, Bromelie aussuchen und mit nach hause nehmen. Beste Keglerin war Marion Obermeier mit 62 Holz, der eine Flasche Sekt vom Organisator dieses Abends, Christian Knöckl, überreicht wurde. Nächster Kegelabend ist am Aschermittwoch ab 19.30 Uhr im Vereinslokal mit Bratheringessen. Zum 20. Starkbierfest am 6. April ab 19 Uhr wird um Platzreservierungen beim Vereinswirt Knöckl gebeten.sr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.